30.06.2017 in Pressemitteilung von SPD Armsheim

Sommerfest der SPD Armsheim ein Riesenerfolg

 

Das vom SPD-Ortsverein Armsheim am vergangenen Sonntag veranstaltete Kinder- und Familien-Sommerfest war ein Riesenerfolg. Ortsvereinsvorsitzender Christian Wertke zeigte sich nach dem Fest sichtlich gerührt: „Mit einer so großen Resonanz hätte ich nicht gerechnet.“ Den vielen Besuchern wurde so einiges geboten. Sowohl die angemietete Hüpfburg als auch die neue, einige Tage zuvor installierte Schaukel mit Kleinkindersitz wurden von den vielen Kindern die ganze Zeit über rege genutzt. Aber auch das Kinderschminken und die Glitzertattoos waren sehr beliebt und ein voller Erfolg bei den Kindern und auch Erwachsenen.

 

05.04.2017 in Pressemitteilung von SPD Armsheim

Neumitglieder und Ehrungen bei der SPD Armsheim

 
MV2017

Am vergangenen Freitag fand unsere Mitgliederversammlung in der Wiesbachtalstube statt. Der Ortsvereinsvorsitzende Christian Wertke begrüßte neben den zahlreichen Genossinnen und Genossen auch unseren Generalsekretär Daniel Stich, MdB Marcus Held, Ortsbürgermeister Axel Spieckermann, unseren Fraktionsvorsitzenden im Wörrstädter Verbandsgemeinderat Ulf Baasch sowie den Verbandsvorsitzenden Jan Mecks.

 

05.04.2017 in Pressemitteilung von SPD Armsheim

SPD-Ortsverein Armsheim besucht Worms

 
Ausflug Worms

Der diesjährige Ausflug der Armsheimer SPD führte nach Worms. Bereits um 8 Uhr morgens trafen sich die Genossinnen und Genossen und Freunde des SPD-Ortsvereins am Bahnhof und der Ausflug startete mit Weck, Worscht un Woi. In Worms angekommen begrüßten uns auf dem Synagogenvorplatz der UB-Geschäftsführer Leon Giegerich und der Vorsitzende der SPD Worms MdL Jens Guth. 

 

20.03.2017 in Pressemitteilung von SPD Armsheim

Verdienstplakette der VG Wörrstadt für Udo Nehrbaß-Ahles

 

Unserem ehemaligen, langjährigen Ortsvereinsvorsitzenden Udo Nehrbaß-Ahles wurde am vergangenen Freitag im Rahmen des Frühjahrsempfangs der Verbandsgemeinde Wörrstadt in Wallertheim die Verdienstplakette der Stufe zwei verliehen. Neben MdB Marcus Held und MdL Heiko Sippel waren beim Empfang auch der Armsheimer Ortsvereinsvorsitzende Christian Wertke, Ortsbürgermeister Axel Spieckermann und Verbandsvorsitzender Jan Mecks anwesend.

Wir gratulieren Udo, der seit vielen Jahren nach wie vor im Ortsgemeinderat Armsheim und Verbandsgemeinderat der VG Wörrstadt und auch im Vorstand der Armsheimer Genossinnen und Genossen aktiv ist und viele Jahre Ortsbürgermeister von Armsheim war, ganz herzlich zu dieser besonderen Auszeichnung.

 

11.11.2016 in Pressemitteilung von SPD Armsheim

Spende an den KITA-Förderverein

 

Wie in jedem Jahr spendet die SPD Armsheim 250,00 Euro an den KITA-Förderverein Armsheim. Im Rahmen des Martinsfestes überreichten der Vorsitzende Christian Wertke und der Kassierer Dr. Hans-Christian Gaebell die Spende an Nadine Schüttendiebel (Vorsitzende KITA-Förderverein) und Brigitte Geißler (Leiterin der KITAS in Armsheim). "Ihr beide leistet hervorragende Arbeit", führt der Vorsitzende aus. Wir hoffen, dass mit dieser Spende wieder einige Sachen für die Kinder angeschafft werden können.

 

24.09.2016 in Pressemitteilung von SPD Armsheim

SPD spendet 900 Euro an die Freiwillige Feuerwehr

 

Anlässlich der vom TSV Armsheim-Schimsheim 1886 e. V. organisierten Federweißerwanderung haben nach der feierlichen Enthüllung der neuen Infotafel am Start des Wanderweges "Rund um den Wiesbach" durch unsere VG-Weinkönigin Bianca I. der Vorsitzende Christian Wertke und der Kassierer Dr. Hans-Christian Gaebell einen Scheck in Höhe von 900,00 Euro an die Freiwillige Feuerwehr Armsheim überreicht. Die Spende resultiert aus den Einnahmen des vom SPD-Ortsverein Armsheim betriebenen Weinstandes auf der diesjährigen Armsheimer Kerb.

 

 

16.04.2016 in Pressemitteilung von SPD Armsheim

Feierliche Enthüllung der neuen Schautafel am Menhirplatz

 

Auf dem Platz der Menhire wurde heute eine große Schautafel mit vielen nützlichen Informationen zu den Steinen feierlich enthüllt. Hier gibt es die meisten noch bekannten Hinkelsteine in Deutschland. Hierdurch hat unsere schöne Region eine touristische Aufwertung erhalten, von der auch die Einheimischen profitieren werden. Neben MdB Marcus Held, MdL Heiko Sippel und VG-Bürgermeister Markus Conrad sind zahlreiche Armsheimerinnen und Armsheimer erschienen. Über die große Resonanz haben wir uns sehr gefreut. Herzlichen Dank an Herrn Dr. Wolfgang Bickel, die vielen Spendern und der Firma Zuhl für die Aufstellung der Tafel.

 

18.03.2016 in Pressemitteilung von SPD Armsheim

Ehrungen und Generationswechsel auf der Mitgliederversammlung

 

Auf unserer diesjährigen Mitgliederversammlung wurden Dr. Hans-Christian Gaebell und Lothar Müller für 40 Jahre Mitgliedschaft ausgezeichnet. Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung und für Euren unermüdlichen Einsatz.
Bei der Vorstandswahl gab es einen "Generationswechsel". Der langjährige Vorsitzende Udo Nehrbaß-Ahles ist nicht mehr angetreten. Für sein hervorragendes Engagement erhielt er den Ehrenbrief. Christian Wertke wurde einstimmig zum neuen Vorsitzenden gewählt. Viel Erfolg! Herzlichen Dank auch an Marcus Held für die Versammlungsleitung!

 

20.10.2010 in Pressemitteilung von SPD Verband Wörrstadt

DHL-Paketzentrum Saulheim

 

DHL-Paketzentrum: Starker Standort Saulheim SPD informiert sich vor Ort Saulheim, 12. Oktober 2010 Das DHL-Paketzentrum in Saulheim mit seinen 200 Mitarbeitern ist ein wichtiger Arbeitgeber und Wirtschaftsfaktor für Saulheim und die gesamte Region. Deshalb besuchte Bundestagsabgeordneter Klaus Hagemann gemeinsam mit Wörrstadts Bürgermeister Ingo Kleinfelder, dem Fraktionsvorsitzenden der SPD im Verbandsgemeinderat Ulf Baasch und Saulheims 1. Beigeordneten Denis Kittl (alle SPD) nun das Unternehmen im Saulheimer Gewerbegebiet. Dabei wurden auch Verkehrsfragen diskutiert. Jörg Bahls, Niederlassungsleiter BRIEF Mainz berichtete, dass die etwa 200 Mitarbeiter des Unternehmens hauptsächlich aus der Region stammen. Er informierte weiterhin, dass bis Ende 2011 betriebsbedingte Kündigungen auszuschließen seien. Aber auch danach seien keine zu befürchten, da der Standort in Saulheim durch das zunehmende Paketgeschäft weiter gestärkt werde. Hagemann begrüßte, dass Leiharbeiter, deren Zahl bundesweit stark zunimmt, nur beschäftigt würden um Auftragsspitzen wie im Weihnachtsgeschäft abzufangen. Die Zahl von 15-20 Leiharbeitern sei in den letzten Jahren stabil geblieben und man plane auch nicht zusätzliche Leiharbeiter einzustellen.