09.12.2017 in Kommunales von SPD Armsheim

Stand der Armsheimer SPD auf dem Weihnachtsmarkt

 
Weihnachtsmarkt2017

Beim diesjährigen Weihnachtsmarkt waren die Armsheimer Genossinnen und Genossen wieder mit einem Stand vertreten. Bei leckeren Spießbraten und Garnelenschwänzen sowie Jagertee wurden viele nette Gespräche geführt. Herzlichen Dank allen Besucherinnen und Besuchern unseres Standes. Im nächsten Jahr wird der SPD-Ortsverein selbstverständlich wieder beim Weihnachtsmarkt vertreten sein.

 

29.11.2017 in Kommunales von SPD Armsheim

Spende der SPD Armsheim an den KITA-Förderverein

 
SpendeKITA

Langjährige Tradition der Armsheimer Genossinnen und Genossen: Der Förderverein der KiTa Schloss- und Wiesenwichtel Armsheim e.V. hat auch in diesem Jahr eine Spende der SPD Armsheim in Höhe von 250,00 Euro erhalten. "Durch die Spende wollen wir auch in diesem Jahr wieder einen Beitrag dazu leisten, dass der Förderverein notwendige Materialien und Spielgeräte für die KITAS anschaffen kann", so Ortsvereinsvorsitzender Christian Wertke. Die Übergabe an die Vereinsvorsitzende Nadine Schüttendiebel erfolgte im Rahmen des St. Martinsfestes durch den Ortsvereinsvorsitzenden und Ortsbeigeordneten Christian Wertke, Ortsbürgermeister Axel Spieckermann und den 1. Ortsbeigeordneten Dr. Hans-Christian Gaebell.

 

12.11.2016 in Kommunales von SPD Armsheim

SPD Armsheim sorgt für "blühende Landschaften"

 

Die im letzten Jahr begonnene Aktion für ein "blühendes Armsheim" fand in diesem Jahr ihre Fortsetzung. Samstag Vormittag brachten die Mitglieder des SPD-Ortsvereins Armsheim zusammen mit Erich Arnold an den Friedhöfen in Armsheim und Schimsheim sowie am Ortseingang von Wallertheim kommend Blumenzwiebeln in die Erde. Somit können sich im Frühjahr die Bewohner sowie Gäste und Touristen wieder an blühenden Landschaften in Armsheim erfreuen. Diese Pflanzaktion soll nunmehr zur Tradition werden und wird daher jährlich durchgeführt. Weitere Helfer(innen) sind jederzeit herzlich willkommen.

 

25.07.2010 in Kommunales von SPD Verband Wörrstadt

464.500 Euro Förderung für Udenheim

 

Die Ortsgemeinde Udenheim erhält aufgrund einer Bewilligung von Innenminister Karl Peter Bruch (SPD) Mittel aus dem rheinland-pfälzischen Dorferneuerungsprogramm. Udenheim ist seit 2007 Schwerpunktgemeinde in der Dorferneuerung. Im Rahmen dieses Programms erhält die Ortsgemeinde stolze 464.500 Euro für den ersten Bauabschnitt, der die Neunutzung des ehemaligen Rathauses als Mehrgenerationenhaus und als Bürgerzentrum zum Ziel hat.

 

21.05.2010 in Kommunales von SPD Verband Wörrstadt

Zuweisungen für Schornsheim und Wörrstadt

 

Die SPD-geführte Landesregierung hat zweckgebundene Zuwendungen aus dem Investitionsstock für neun dringende Projekte im Landkreis Alzey-Worms bewilligt. Ohne diese Zuwendungen wären die Gemeinden nicht in der Lage, die erforderlichen Mittel aufzubringen und die Finanzierung sicherzustellen, um die Projekte zu verwirklichen. Zu den geörderten Maßnahmen gehört auch der Parkplatz in Schornsheim mit einer Zuweisung von 32.000 € sowie die Sanierung des Neunröhrenbrunnens in der Stadt Wörrstadt mit einer Zuweisung von 125.000 €. Der Investitionsstock mit seinen Fördermitteln ist wichtig für die regionale Bauwirtschaft und für unsere mittelständische Wirtschaft und das Handwerk vor Ort von großer Bedeutung.

 

22.03.2010 in Kommunales von SPD Verband Wörrstadt

LKW-Durchfahrtsverbot Saulheim wird geprüft

 

Auf Initiative des SPD-Landtagsabgeordneten Heiko Sippel ist es nach Gesprächen mit dem Ersten Beigeordneten der Ortsgemeinde Saulheim, Denis Kittl, am Rande einer Anhörung im Landtag zu einem Treffen mit dem Staatssekretär im Verkehrsministerium, Alexander Schweitzer, gekommen. Der Saulheimer SPD-Vorsitzende Ulf Baasch konnte dabei die Position zu dem nach Ansicht der Ortsgemeinde dringend benötigten Durchfahrverbot der Ortsdurchfahrt Ober-Saulheim für Lastkraftwagen verdeutlichen und begründen.

 

15.12.2009 in Kommunales von SPD Verband Wörrstadt

Feuerwehr Wörrstadt wird digital

 

Mit der Inbetriebnahme eines neuen Funktisches in der Funkeinsatzzentrale der Feuerwehr in Wörrstadt ist jetzt der erste Schritt auf dem Weg zur Umstellung auf die digitale Funk- und Alarmierungstechnik gemacht, deren Installation bis zum Jahr 2012 vorgesehen ist.

Weiter Informationen finden Sie hier (klicken).

 

11.12.2009 in Kommunales von SPD Verband Wörrstadt

Modernes Neubornbad in Edelstahl entsteht

 

Mit Hochdruck wird derezit an der Modernisierung des Neubornbades der VG Wörrstadt gearbeitet. Die Baukosten belaufen sich auf rund 2,4 Millionen Euro, davon trägt das Land 800.000 Euro aus dem Schwimmbadsanierungsprogramm, mit dem Rheinland-Pfalz die Sanierung von knapp 40 Hallen- und Freibädern fördert.

Mehr erfahren Sie hier (klicken).

 

02.10.2009 in Kommunales von SPD Verband Wörrstadt

19.000 € für Feuerwehr

 

Die VG wörrstadt erhält eine Zuweisung in Höhe von 19.000 € für ein gebrauchtes Mehrzwecktransportfahrzeug (MZF 2 RP).

 

22.08.2009 in Kommunales von SPD Verband Wörrstadt

32.000 € für Feuerwehr

 

Aus der Feuerschutzsteuer gehen 32.000 Euro für einen Einsatzleitwagen an die VG Wörrstadt.